Time Trail Battle - DiscDogChallengeGermany

Hundefrisbee Turnierserie
quer durch Deutschland
Direkt zum Seiteninhalt
Teilnehmerinfos > Disziplinen und Regelwerk
Regelwerk Time Trail Battle
Zwei Hund- Mensch- Teams treten zeitgleich mit jeweils einer Frisbeescheibe auf parallel liegenden Spielfeldern an. Ziel dieses Battle ist es, zwei vom Hund gefangene Würfe hinter einer 20 Meter-Linie zu erzielen. Gewinner ist das Team, bei dem der Hund nach erfolgreichem Catch der zweiten Scheibe als erster die Ziellinie überquert.

Das Spielfeld: Der Abstand zwischen der Abwurf und der Ziellinie beträgt 20 m.


Regeln:
  1. Spieler und Hund müssen sich vor dem Start hinter der Abwurflinie befinden.
  2. Der Start erfolgt mittels Countdown (3 – 2 – 1 – Go). Sollte ein Team in einer Runde 2 Fehlstarts verursachen wird es disqualifiziert.
  3. Gezählt werden nur Scheiben die durch den Hund eindeutig hinter der 20m Linie gefangen wurden.
  4. Für eine Erfolgreiche Runde benötigt jedes Team,
    2 erfolgreich gefangene Scheiben hinter der 20m Linie
    das gesamte Team inklusive der Frisbeescheibe sich wieder hinter der Startlinie befindet (Frisbeescheibe kann durch jeden Teampartner hinter die Grundlinie zurück gebracht werden)
  5. Sollte der Hund sich während eines Durchganges auf dem Feld lösen, setzt der Spieler die Runde zunächst fort und reinigt das Spielfeld nach seiner Runde unaufgefordert.
  6. Die maximale Spielzeit im der 1.Runde ist auf 2 Minuten begrenzt.
  7. Sollte eine Scheibe ins gegnerische Feld geworfen werden oder ein Hund ins gegnerische Feld laufen und damit eine erhebliche Störung des Battles eintreten, so wird das Team welche die Störung verursacht hat disqualifiziert.
  8. Spielrunden:
    In der 1.Runde spielt jedes Team einzeln gegen die Zeit. Die 16 zeitbesten Teams qualifizieren sich für das Achtelfinale.
    In den folgenden 5 Runden (siehe Skizze) treten jeweils 2 Teams im Battle-Modus parallel auf 2 von einander abgetretenen Spielfeldern gegeneinander an. Das jeweilige Siegerteam aus den ersten 3 Runden qualifiziert sich für die nächste Runde. Das Verliererteam scheidet aus. Die letzten beiden Runden sind das „kleine“ Finale um Platz 3 und das Finale.



Kontaktadresse
Disc Dog Challenge Germany
Sandra & Frank Funke
An der Kolpingschule 55
41516 Grevenbroich
Copyright © 2012 - 2018 Disc Dog Challenge Germany. All rights reserved unless otherwise stated.
Zurück zum Seiteninhalt