Teilnahmevorraussetzungen - DiscDogChallengeGermany

Hundefrisbee Turnierserie
quer durch Deutschland
Direkt zum Seiteninhalt
Teilnehmerinfos
Teilnahmevoraussetzungen
Spieler
Alle Spieler, unabhängig ihrer Staatsangehörigkeit, können an der Disc Dog Challenge Germany teilnehmen.
  • Einzelturniersieger: Alle Spieler, unabhängig ihrer Staatsangehörigkeit
  • Champion DDCG: Alle Spieler, unabhängig ihrer Staatsangehörigkeit
  • Deutscher Meister DDCG: Alle Spieler, die eine deutsche Staatsangehörigkeit besitzen
Bei minderjährigen Teilnehmern wird eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten (Unterschrift auf dem Meldebogen vor Ort) benötigt.
Hunde
Es dürfen Hunde jeder Rasse, Geschlecht und einem mindest Alter von 12 Monaten am Turnier teilnehmen
auch eine Begleithundeprüfung oder Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich.
Hunde die am Turnier teilnehmen, müssen folgende Vorraussetzungen erfüllen:
  • eine zum jeweiligen Turnierbeginn gültige Tollwutimpfung
  • körperlich gesund und haben keinerlei Beeinträchtigungen
Mindestalter des Hundes:

* Teilnehmer deren Hunde ein Alter unter 18 Monate haben, dürfen weder Vaults noch Flips in der Kür zeigen.
(Info: Diese Elemente werden in der Div. II (Freestyle oder Combi generell nicht bewertet.)
** Eine Teilnahme an dieser Disziplin ergibt sich automatisch aus der Registrierung in den beiden Einzeldisziplinen (Freestyle only Div. I oder Div. II und Toss & Fetch).
zugelassene Scheiben
  • Freestyle, Toss & Fetch und Time Trail Battle: (analog der zugelassene Scheiben USDDN)
  • Fetch It Far:
    • Standard Plastic: Fastback, oder Scheiben, sowie geeignete Hundescheiben, welche in Form, Größe und Gewicht einer Standard-Scheibe entsprechen
    • Open Plastic: alle geeigneten Hundefrisbeescheiben ohne Gewichtsbeschränkung
Kontaktadresse
Disc Dog Challenge Germany
Sandra & Frank Funke
An der Kolpingschule 55
41516 Grevenbroich
Copyright © 2012 - 2018 Disc Dog Challenge Germany. All rights reserved unless otherwise stated.
Zurück zum Seiteninhalt